Referenten

Wunderlich Institut

Die Referenten

Wir möchten, dass Sie Ihr Leben wieder genießen können

Dr. rer. nat. Sven Sebastian

Neurowissenschaftler & Coach IAH

„Innerhalb meiner bisherigen 15-jährigen beruflichen Tätigkeit als Coach und Neurowissenschaftler habe ich festgestellt, dass jede Art von kognitiver, emotionaler und körperlicher Dissonanz unmittelbar mit einer Fehlfunktion des eigenen neurobiologischen Stress-Systems verbunden ist. Meine Herzensmotivation ist es, mein Wissen und meine Erfahrungen an alle Interessierten, aber vor allem an chronisch Kranke und Tinnituspatienten weiterzugeben. Ich möchte, dass Sie die Hoheit über Ihr Stress-System und Ihren Tinnitus zurückgewinnen.“

Schwerpunkte
  • Digitale Arbeitswelt 4.0,
  • Stressmanagement,
  • Konfliktmanagement,
  • Kommunikationstraining,
  • Selbstmanagement,
  • Generationsmanagement,
  • Innovationsmanagement im Bereich Personalentwicklung und -führung
Tinnitus-Therapie
Wünschen Sie ein individuelles Coaching?

Wenden Sie sich direkt an Dr. Sven Sebastian → www.svensebastian.de.

VITA

seit 2012 | Gründung Proventika
Institut für angewandte Hirnforschung und Neurowissenschaften (IAH)

2012-2014 | Lehrauftrag Steinbeis-Hochschule Berlin + BA
Business Administration und Social-, Healthcare- and Education-Management

Seit 2007 | Coach, Trainer und Berater
Bereich kausales Stress- und Gesundheitsmanagement (Dt. GNM)

Leiter Fachbereich Fort- und Weiterbildung
Deutsche Fachgesellschaft für Neuro-mentale Medizin (Dt. GNM)

1998-2007 | Pharmaindustrie
MSD, Berlin-Chemie AG, Deutschland und Merck & Co., USA

1997-1998 | Trainer und Referent
Tokyo Institut of Technology, Japan

1997 | Promotion 
ETH Zürich im Bereich Quantenchemie: „Bildgebende Strukturanalyse von ungeordneten Netzwerken“

1994-1997 | Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Referent
Institut für Theoretische und Physikalische Chemie der HU Berlin

1994 | Diplom im Bereich Technische Chemie (TU Berlin) 

1989 | Studium der Chemie an der Humboldt Universität in Berlin (HU Berlin)

Dr. med. Kathrin Ernst

HNO-Ärztin & Coach

„Seit vielen Jahren behandele ich in meiner Praxis das ganze Spektrum der HNO-Heilkunde. Dabei verfolge ich einen ganzheitlichen Ansatz, der sich immer an den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen orientiert.

Mir ist es ein Anliegen, fachübergreifend und vernetzt zu denken und zu behandeln. Die Tinnitus Therapie ist einer meiner Schwerpunkte. Die Zusammenarbeit mit Dr. Sven Sebastian hat mir faszinierende Einblicke in die Neurowissenschaft ermöglicht und schlussendlich zu meinem Herzensprojekt geführt: dem Tinnitus Neuro-Retraining.“

PHILOSOPHIE
  • Verbindung wissenschaftlicher Medizin und Naturheilkunde
  • fachübergreifend denken und behandeln
  • ganzheitlich, individuell
  • Zeit nehmen, zuhören, verstehen
Tinnitus-Therapie

Mehr Informationen zur HNO Ärztin Frau Dr. Ernst finden Sie unter → www.hno-berlin-dr-ernst.de

VITA

seit 2001 | Tätigkeit in eigener HNO-Praxis

2001 | Zusatzbezeichnung Homöopathie
3-jährige klassisch-homöopathische Ausbildung

1998 | Promotion
Thema: „Hirndurchblutung, Autoregulation, Vasoreaktivität und pH – eine experimentelle Studie zur Pathophysiologie des sekundären Hirnschadens“

1993 – 1998 | Facharztausbildung HNO-Heilkunde
Medizinische Hochschule Hannover, AK Altona (Hamburg)

1986 – 1992 | Studium der Humanmedizin
Medizinische Hochschule Hannover, ETH Zürich,
UIC The University of Illinois at Chicago